“Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving.” Albert Einstein

Aus Leidenschaft zum Radfahren, radelte ich um die Welt.
Aus Faszination zum Rad, dem einfachsten und wohl besten Konstrukt der Fortbewegung, transformiere ich seit 2013 Lichtobjekte aus ausgedienten Fahrradkomponenten. Die irreparablen Teile bekommen eine neue Funktion, im Detail erkennt man die Spuren der vergangenen Abnutzung und deren Einsatzzwecke. Scheinbar unbrauchbares Material, das auf den Müll gehört, wird wiederverwendet. Daraus entstehen Unikate, die Räume auf eine besondere Art und Weise erstrahlen.

Hommage an das Rad