Budapest

Budapest

Die Stadt bietet nicht nur lecker deftiges Essen, hier gab’s auch die erste U-Bahn Europas. Ein Geheimtipp ist Budapest allemal. Es ist wie eine Zeitreise mit vielen schönen Bauten wie z.B. das Parlament. Das größte Europas! Seltsames gibt’s hier auch. Wollte mir heut die jüdische Synagoge anschauen. Nun kostet die aber Eintritt und ist besser bewacht als jede Bank der Stadt! Wo gibt’s so was?! Für ein Thermalbad hatte ich leider keine Zeit gefunden, schon alleine deshalb werde ich wieder kommen. Dann aber mit Bubu!

Die zwei Tage hier waren bis auf das Wetter super! Nach dem Regen der letzten Tage kam heut Nacht noch ein heftiger Sturm hinzu, der heut noch anhält. Die Temperatur ist auf 8 Grad gefallen… Vor dem Hostel am Eck hat’s sogar einen Baum entwurzelt.

Jetzt ist es Zeit, weiter zu fahren. Auch wenn das Wetter sich vor Ende der Woche nicht viel ändern soll… Zum Glück hab ich Skiunterwäsche dabei! Wie es da genau im Osten des Landes grad aussieht und wie ich da durchkomme, weiß ich noch nicht…

Whatever will be, will be…

English:

Budapest

Not only does the city offer delicious and hearty food, but they also had the first subway in Europe. Budapest is definitely an insider tip. It feels like a journey through time with all the beautiful buildings such as the Parliament. It’s the biggest in Europe! And you’ll also find peculiar things here. I wanted to visit the Jewish synagogue today. But you have to pay an entrance fee, and it’s better guarded than any bank in the city! Can you believe it? Unfortunately, I didn’t have time for a thermal bath but I’ll come back just to take one. And then I will take Bubu with me!

Except for the weather, the two days have been great here! After the rain of the past days, a storm came up last night that is still ongoing today. The temperature dropped to 8 degrees Celsius… And even a tree was uprooted in front of the hostel.

Now it’s time to move on. Even if the weather isn’t said to change until the end of the week… I luckily packed ski underwear! Yet, I don’t know how exactly it looks like in the east of the country and how I can pass through it…

Whatever will be, will be…

No Comments

Post a Comment